Quantenheilung 

Bei der Quantenheilung handelt es sich um energetische Heilung. Dies ist auch vollkommen ohne Berührungen und über Distanz möglich. Es ist sogar irrelevant, ob ich die Sorgen, Probleme oder Schmerzen kenne.

Das Bewusstsein bzw. Unterbewusstsein weiß, um was es geht und wie es mit den jeweiligen Schwierigkeiten am besten umgehen muss.

Die Anwendungsgebiete können psychisch oder physisch sein oder auch auf bestimmte Situationen, wie auf Zusammenführungen mit Tieren oder Umzüge, etc. Oder aber auch einfach zur Entspannung. Das Unterbewusstsein nimmt sich die Heilung, die das ganze System Tier braucht und wendet es dort an, wo es gebraucht wird.

Auch bei dieser Behandlung genügt ein Foto des Tieres. Ich verbinde das Tier mit dem höchsten Bewusstsein mit der Bitte das Energiefeld zu optimieren und halte die Verbindung solange aufrecht, wie es nötig ist.

Da ich nicht aktiv eingreife und auch nicht weiß, was aus höchster Sicht das Beste für jemanden ist, weiß ich auch nicht, was genau geschieht. Darauf nehme ich keinen Einfluss. Jede Behandlung ist so individuell wie das Tier selbst.

Mit einer einzigen Behandlung ist es leider nicht immer getan. Es ist sinnvoller über einen gewissen Zeitraum regelmäßig zu behandeln. Das muss aber nicht im Vorwege entschieden werden. Wir können erst einmal schauen, ob und wie sich eine Veränderung zeigt.  

Eine Energiebehandlung ersetzt keine tierärztliche Behandlung, kann aber durchaus angenehm und unterstützend für den Heilungsprozess sein.

Hast Du Fragen? Schreib mir gerne. Klicke einfach hier: Kontakt

E-Mail
Anruf
Instagram